Heinrich Bettels

Heinrich Bettels Freund, Kollege und vor allem Ehemann und Vater: Heinrich Bettels hat uns bis in die Gründungsphase von Kängo begleitet. Seine Lebensfreude, sein Engagement, seine Verlässlichkeit und Fachkompetenz haben uns die Realisierung unserer Ziele ermöglicht: die Etablierung von Kängo als einem anerkannten und herausragenden Träger der Jugendhilfe. Heinrich ist für uns alle überraschend am 10. Februar 2008 gestorben. Seine positive Art, die Dinge zu sehen, wird uns immer ein Vorbild sein.