Fortbildung

Fortbildung Die Erziehungsstellen- und Familienwohngruppenleiterin bilden sich regelmäßig mindestens einmal jährlich fort. Zusätzlich organisiert und gestaltet die Fachberatung interne Fachtagungen zu Themen die von den Erziehungsstellen und Familienwohngruppen benannt werden.

Außerdem stellen die Erziehungsstellen und Familienwohngruppen ihre spezielle Kenntnisse und Ressourcen dem Träger, z.B. im Rahmen von thematisch orientierten internen Fachveranstaltungen oder auf spezielle Anfrage, zur Verfügung.